Neues

Bericht zur Generalversammlung 2017

(ewth) In knapp 100 Minuten war die Generalversammlung der Narrenzunft Horig vorbei. Die knapp 50 Besucher wurden genauestens über die Fasnetsaison 2017 informiert und erhielten einen Ausblick auf die kommende Saison 2018, die diesmal sehr kurz sein wird, denn am Valentinstag ist schon wieder alles vorbei.
Ausfahrten

Ausfahrten 2018

Busfahrkarten für die Ausfahrten

Auch dieses Jahr bleiben die Kosten der Einzelkarten für Erwachsene bei 6,- Euro und für Kinder bis einschließlich 13 Jahre bei 2,- Euro pro Ausfahrt. Bei der Dauerkarte für Erwachsene ist eine Ausfahrt umsonst, diese kostet somit bei den diesjährigen Ausfahrten 36,- Euro. Die Dauerkarte für Kinder bleibt bei 10,- Euro.

Hier die Ausfahrten 2018:

Neues zur Hausfasnet

Mit dem Stadtempfang wurde die Hausfasnet eingeläutet. Wir freuen uns mit Klaus-Peter Reiser und Uwe Voss über die verdiente Auszeichnung mit dem städtischen Narrenorden. Zum Artikel in der Schwäbischen Zeitung geht´s hier.

Und das ganze Programm unserer Hausfasnet gibt´s hier.

Ausfahrten 2016

Ausfahrten 2017

Busfahrkarten für die Ausfahrten

Auch dieses Jahr bleiben die Kosten der Einzelkarten für Erwachsene bei 6,- Euro und für Kinder bis einschließlich 13 Jahre bei 2,- Euro pro Ausfahrt. Bei der Dauerkarte für Erwachsene ist eine Ausfahrt umsonst, diese kostet somit bei den diesjährigen zehn Ausfahrten 54,- Euro. Die Dauerkarte für Kinder bleibt bei 10,- Euro!

Hier die Ausfahrten 2017:

Bürgerball 2016

Wir sagen danke!

 Die Vorstandschaft und der Zunftrat der Narrenzunft Horig bedanken sich bei allen, die uns bei unseren diesjährigen Veranstaltungen unterstützt haben. Wir danken (ohne Wertung):

Akteure gesucht

Akteure Bälle +++ Narrengericht 2016

Aufruf an alle Akteure, die sich am Programm unseres Bürgerballes und Kinderfasnet (NEU - dieses Jahr mit Mini-Playback-Show) beteiligen möchten. Treffpunkt ist Dienstag, den 12.01.2016 im Hotel Kreuz um 19.00 Uhr für die Kinderfasnet und ab 20.00 Uhr für den Bürgerball. Wer den Termin nicht wahrnehmen kann, bitte bei Ulrike Schoßer melden. (Tel.: 07574 / 934656). Wir freuen uns auch auf neue Akteure, die unser Programm bereichern möchten.

Kinderball - Mach mit!

Ausfahrten 2016

Ausfahrten 2016

Busfahrkarten für die Ausfahrten 

Wir freuen uns sehr, dass wir euch die Busfahrkarten wieder zum gleichen Preis anbieten können wie in den vergangenen Jahren. Die Einzelkarte für Erwachsene kostet 6,- Euro und für Kinder bis einschließlich 13 Jahre 2,- Euro pro Ausfahrt. Bei der Dauerkarte für Erwachsene ist eine Ausfahrt umsonst, diese kostet somit bei den diesjährigen acht Ausfahrten 42,- Euro. Die Dauerkarte für Kinder bleibt bei 10,- Euro!

Hier die Ausfahrten 2016:

NZ-Horig Outfits

Die NZ-Horig-Outfits Teil 2

Softshelljacken und Poloshirts 

Hier in Teil 2 gibt es die Übersicht über warme Softshell- bzw. Fleecejacken und Polos. Gut geeignet für unsere Haussammler sind die wattierten Jacken mit Kapuze. Alle Kleidungsstücke sind mit dem Emblem der Narrenzunft auf der Brust bestickt und können mit dem eigenen Namen bestickt werden und sind somit unverwechselbar. 

NZ Horig Bekleidung

Die NZ-Horig-Outfits Teil 1

Die Fasnetsaison 2016 rückt langsam näher...

... da wird es Zeit, sich mit den NZ-Horig-Outfits einzudecken. Diese können unter Angabe der Größe bei unserer Häswartin 
Nadine Wassmer, Tel. 921554, Email
haeswart(at)nzhorig.de bis spätestens 15. November 2015 bestellt werden.

In Teil 2 folgen die Softshelljacken und Polo-Shirts.

Deckel gegen K.O.-Tropfen

Vorsicht - K.O.-Tropfen

Leider gibt es auch an dieser Fasnet wieder Meldungen von Jugendlichen und Erwachsenen, die Opfer von K.O.-Tropfen wurden. Diese werden unbemerkt in Getränke gemischt und verursachen Übelkeit und Schwindel, was leider oft erst mit einem Schwips verwechselt werden kann. Unser Tipp: lest folgende Information der Polizei gut durch, damit ihr im Ernstfall wisst was zu tun ist:      

Auch auf dieser Seite sind alle Infos rund um K.O-Tropfen gut beschrieben: www.ko-tropfen-nein-danke.de.

Bei unserer Häswartin Nadine (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) können für 4,- Euro Deckel für die Fasnetsbecher bestellt werden.

Generalversammlung

Generalversammlung 2012

Die Generalversammlung der Narrenzunft Horig e.V. wurde am 23.11. von Zunftmeister Harry Vojta eröffnet. Er hieß Ehrenzunftmeister Anton Burkhardt alias Dr. Done und Bürgermeister Holger Jerg, sowie alle Gammertinger Narren im voll besetzten Nebenzimmer der Sonnenalb herzlich willkommen. Nach dem Rückblick auf das Jubiläumsfest verlas er den Schriftführerbericht und Kassierer Ewald Thiel präsentierte das Zahlenwerk, danach holte Bürgermeister Holger Jerg nach lobenden Worten für den Verein die einstimmige Entlastung ein. 

Jubiläumspins

Jubiläumspins

Wow, unsere Jubiläumspins gehen weg wie warme Semmeln. Daher gibt es nun noch eine exklusive Neuauflage: Am Fasnetsdienstag können diese für 2,- €/Stück an der Umzugsstrecke erworben werden. 

Übrigens: Am diesjährigen Fasnetsdienstagsumzug werden zum Dank für die Unterstützung am Freundschaftstreffen keine Bendel verkauft.

"Vize" Wolfgang Lieb und Zunftmeister Schorsch Vojta

Generalversammlung am 27.11.11

Am 27.11.11 fand die Generalversammlung unserer Narrenzunft in der Sonnenalb statt. 
Zunächst wurde Rückblick gehalten auf die vergangene Fasnetsaison 2011. Dabei konnte Zunftmeister Harry „Schorsch“ Vojta etwa 40 Mitglieder begrüßen, darunter seinen Vorgänger und Ehrenzunftmeister Dr. Anton Burkhart sowie Stadträtin Birgit Ocker als Vertreterin der Stadt. Es folgte der Bericht von Schriftführerin Katrin Schädler, die in chronologischer Reihenfolge die Saison 2011 Revue passieren ließ, wobei einige Erinnerungen zum Schmunzeln anregten.

Narrengericht

Narrengericht 2011

Das Narrengericht hat nun genug "Fälle" gesammelt - Danke für die zahlreichen Meldungen!

Das Narrengericht sucht wieder sogenannte unbescholtene Bürger, die sich seit der letzten Magistratssitzung etwas haben zuschulden kommen lassen. 
Wer also Informationen hat, kann sich unter den Tel.Nr. 2220, 7570, 3219  oder 3261 melden, Diskretion wie immer Ehrensache !
Selbstanzeige ist auch möglich, es gibt allerdings keinen Treue-Rabatt !!

Jugendschutz und Ordnung

NEU ab der Fasnet 2011:

Wir haben zwei Formulare für Jugendliche erstellt, die deren Teilnahme an Umzügen, Abendveranstaltungen und Nachtumzügen ohne Erziehungsberechtigte regeln. 
Hier
werden sie ausführlich beschrieben.

Als kurze Zusammenfassung:

  • Formular 1 gilt für Umzüge (Jugendliche bis 18 Jahre ohne Begleitung ihrer Eltern)
  • Formular 2 gilt für Nachtumzüge (Jugendliche zwischen 16 und 18) und Abendveranstaltungen (Jugendliche unter 16)

Abgabe der Formulare vor der Busabfahrt, verantwortlich ist Zunftrat Armin Reiser.


Wir legen dieses Jahr verstärkt Wert auf eine ordentliche Häsbekleidung, rechtzeitiges Erscheinen bei der Aufstellung vor Umzugsbeginn, Einhalten der Lauflinie und vorbildliches Verhalten mit und ohne Maske. Wer dies missachtet, muss mit Sanktionen rechnen.

Paul Arthur Schädler

Paul Arthur "Horig" Schädler ist da

Paul Arthur Schädler ist da!
Am 18.05.2010 hat unsere Schriftführerin Katrin Schädler ihren Sohn Paul Arthur zur Welt gebracht. Der Kleine, die Mama und natürlich auch der Papa sind wohlauf, wovon sich unser Zunftmeister Schorsch persönlich überzeugt hat. Wir wünschen den frischgebackenen Eltern alles Liebe und Gute und freuen uns schon auf seine erste Teilnahme an der Gammertinger Fasnet.

Wanderung

Wanderung

Wir wandern...

Am Sonntag, den 11.07.2010 trafen sich ungefähr 40 Personen morgens um 10 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Bulach und ließen sich auch von über 20° Hitze (Tendenz steigend) nicht davon abschrecken, gemeinsam zum Pavillon unterhalb von Mariaberg zu wandern. Gut vorbereitet mit kurzfristig organisierter Wegzehrung und flüssigem „Doping“ (danke an Maria Bögle und die Familie Bulach!) machten wir uns auf den Weg. Unterwegs war die Flüssigkeitszufuhr per Begleitfahrzeug geregelt und am Pavillon angekommen war dieser schlauerweise schon vorreserviert (gewusst wie!).