Neues zur Hausfasnet

Mit dem Stadtempfang wurde die Hausfasnet eingeläutet. Wir freuen uns mit Klaus-Peter Reiser und Uwe Voss über die verdiente Auszeichnung mit dem städtischen Narrenorden. Zum Artikel in der Schwäbischen Zeitung geht´s hier.

Und das ganze Programm unserer Hausfasnet gibt´s hier.

buergerball 2016

Bitte weitersagen: nach dem Narrenbaumstellen am Schmotzigen Donnerstag gibt´s Kaffee und Kuchen in unserer neuen Elitebar in der alten Reifen Göggel-Werkstatt (Lindenstraße/Mühlburren).

Für den Bürgerball können telefonisch noch Karten bei Ingrid Göckel unter Vorwahl Gtg / 1062 vorbestellt werden. Die Abendkasse ist ab 18:30 Uhr geöffnet.

Wie in den letzten Jahren veranstalten wir den Bürgerball und Kinderfasnet in der Alb-Lauchert-Sporthalle. Auch am Fasnetsdienstag bewirten wir unsere Gäste in der Halle. Damit unsere Veranstaltungen wieder ein tolles Ereignis werden, benötigen wir für Auf- bzw. Abbau, Service, Küche, uvm. helfende Hände. Jede Unterstützung, auch durch eine Kuchenspende, ist sehr willkommen. Wer am Bürgerball am Samstag, 25. Februar, an der Kinderfasnet am Sonntag, 26. Februar oder am Fasnetsdienstag, 28. Februar mithelfen möchte, bitte bei Ulrike Schoßer (Vorwahl Gtg / 934656) melden.

Narrengericht 2016Das Narrengericht nimmt noch Fälle an! Wer also etwas weiß, meldet sich bitte telefonisch bei (jeweils mit Vorwahl Gtg): 3219, 2220, 7570, 3261 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Diskretion ist selbstverständlich Ehrensache!

 

Hier können der Umzugsplan und die -aufstellung heruntergeladen werden.